Aktuelles

Frühling im Yukon…

Noch nicht lange ist es her, da hatte uns “der Winter” fest im Griff.  Und nun hält ein Virus die ganze Welt in Atem. Fast nichts mehr funktioniert so, wie vor einigen Monaten. Die Mehrheit der Menschen leben in Ungewissheit und wissen nicht, was die nähere Zukunft bringt.
Wir wohnen hier am Wheatonriver in einer komfortablen Lage. Im ganzen Yukon gab es 11 Corona Fälle und alle sind wieder geheilt. Wenn wir also nicht nach Whitehorse fahren müssen oder die Nachrichten anhören, merken wir vom Virus nicht viel. Die Sommersaison rückt aber näher und damit auch die Unsicherheit, ob wir unsere Touren durchführen können. Wir von Abenteuer Wheatonriver wären bereit…

Wir haben auch immer wieder lokale Gäste, die unsere Cabins für’s Wochenende buchen und das Leben und die Freiheit hier in der Wildnis in vollen Zügen geniessen.

Jetzt warten wir, wie so viele von Euch, auf die Öffnung der Grenzen (diese sind ganz sicher bis 30. Juni zu) und dann könnte die Saison von uns aus gesehen mit etwas Verpätung starten. Die Grenzöffnung für den transatlantischen Flugverkehr ab Juli ist momentan noch ungewiss! Die gesamte Tourismusbranche im Yukon weiss zum jetzigen Zeitpunkt nicht, ob sie überhaupt internationale Gäste im 2020 empfangen können.
Wir hoffen sehr, dass der Spuck bald ein Ende hat!

Aktuelle News im 2020

  • Unser Gesundheitsminister im Yukon hat vor einigen Tagen entschieden, dass die Condor im 2020 nicht in Whitehorse landen darf.
  • Nur folgende 4 Flughäfen sind in Canada für notwendige, internationale Flüge geöffnet:
    Vancouver
    Montréal
    Toronto
    Calgary
  • Falls Sie sich für eine Tour mit uns interessieren oder ein individuelles Yukon-Abenteuer planen, stehen wir sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite.
  • Wer sich im Winter einige Tage in eine Blockhütte auf Otter Island zurückziehen will, haben wir das passende Winterabenteuer. Absolute Stille, tanzende Nordlichter bestaunen, Schneeschuhwandern, Lesen und einfach geniessen!
  • Die Daten für die Familientouren im 2021 sind:
    Sonntag, 04. Juli bis Sonntag, 18. Juli 2021
    Sonntag, 18. Juli bis Sonntag, 01. August 2021
    Als Anschluss an die Familientouren bieten wir NEU! ein Anschlussprogramm auf einer Pferderanch an. Wer also den Yukon auch auf einem Pferderücken durchstreifen will und/oder mit Huskies die Wildnis erkunden möchte,  findet bei uns das einmalige Abenteuer. Bitte kontaktieren Sie uns persönlich für mehr Infos.
  • Suchen sie das wahre Abenteuer in der kanadischen Wildnis? Sind sie Alleinreisend? Dann haben wir genau das richtige für Sie! Wenn sie also gerne alleine verreisen aber mit anderen Menschen viel erleben möchten,  sind die Single Reisen genau das richtige für sie. Die Daten  stehen bereits fest:
    Sonntag, 06. Juni bis Sonntag, 20. Juni 2021
    Sonntag, 20. Juni bis Sonntag, 04. Juli 2021
    Sonntag, 22. August bis Sonntag, 05. September 2021
    Sonntag, 05. September bis Sonntag, 19. September 2021

Neu und Wichtig! Electronic Travel Authorization (eTA)

  • Fliegen Sie nach Kanada? Bitte beachten Sie, dass ab dem 15. März 2016 die neue Einreiseregelung eTA in Kraft trat. eTA (Electronic Travel Authorization) ist eine neue Einreiseregelung ausschließlich für Staatsangehörige eines Landes, die visumfrei mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen. Die Genehmigung wird elektronisch mit dem Reisepass verlinkt und ist bis zu fünf Jahre gültig oder bis zum Ablaufdatum des Reisepasses, je nachdem, was zuerst kommt.
  • Wie beantragt man eine eTA zur Einreise nach Kanada? Sie können Ihre eTA problemlos online in nur wenigen Minuten beantragen. Dazu benötigen Sie Ihren Reisepass, eine Kreditkarte und eine E-Mail-Adresse. Die Gebühr beträgt 7.00 $ CAD. Das eTA Antragsformular ist nur auf Englisch und Französisch erhältlich. Zur Hilfestellung wird jedes Feld in mehreren Sprachen, einschließlich Deutsch, erklärt. Bitte achten Sie beim Ausfüllen darauf, dass sie alle Buchstaben und Zahlen korrekt von ihrem Reisepass auf das eTA Formular übertragen.